Montag, 9. April 2018

Montagsfrage 13

Heute bin ich etwas später als sonst für die Montagsfrage von Buchfresserchen dran, aber es ist ja noch Montag :)


Das Thema/die Frage heute ist: Ein Quartal des Jahres ist schon vorüber, Zeit für einen Zwischenstand. Hast du schon ein oder mehrere Highlights gelesen?

Ich habe tatsächlich schon einige Highlights gehabt, vor allem im Februar, da waren es ganze sechs und das ist schon nicht schlecht für mich, da ich sehr kritisch sein kann. Im Januar und März waren es dafür jeweils nur ein einziges Buch, das von mir die volle Punktzahl erhalten hat.

Januar: "Das Geheimnis von Wishtide Manor - Band 1" von Kate Saunders

Februar: "Foreplay - Vorspiel zum Glück - Band 1" von Sophie Jordan, "Zeitenzauber - Die magische Gondel - Band 1" von Eva Völler, "Kiken Mania - Gefährliche Leidenschaft - Band 1" von Kana Nanajima, "Kiken Mania - Gefährliche Leidenschaft - Band 2" von Kana Nanajima, "Wie Monde so silbern - Band 1" von Marissa Meyer und "Der verbotene Fluss" von Susanne Goga

März: "Tee? Kaffee? Mord! - Die letzten Worte des Ian O'Shelley - Band 2" von Ellen Barksdale

So, das waren meine Highlights :) Ich bin nun gespannt auf Eure, aber ich werde erst später zum stöbern kommen.

Kommentare:

  1. Liebe Sabrina,

    ich habe auch alle 5-Sterne-Bücher aufgelistet, denn auf ein oder zwei Bücher festlegen konnte und wollte ich mich dann doch nicht. Schliesslich sind es alles unterschiedliche Genres, die kann man nicht in einen Pott werfen.
    Von deinen Büchern habe ich noch keines gelesen. "Der verbotene Fluss" von Susanne Goga könnte aber zu meinen Lesevorlieben passen.

    Liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Huhu :)

    Tolle Liste!

    Mein Highlight bis jetzt ist der dritte Band von "Das Reich der sieben Höfe". Dieses Buch hat mich emotional sehr berührt.

    GLG
    Zeki

    AntwortenLöschen