Dienstag, 14. November 2017

Box: Degustabox Oktober


Die Degustabox Oktober ist natürlich schon vor über zwei Wochen angekommen, aber ich komme erst jetzt dazu sie Euch vorzustellen. Diesmal werde ich auch die Preise mit dazuschreiben, denn Barbara (sommerlese) hat recht, das es besser ist zum Vergleich und bei einer Lebensmittelbox variieren die Preise ja auch nicht so stark wie eventuell bei einer Beautybox :)

Jelly Beans - Dort sind Jelly Beans in 36 verschiedenen Geschmacksrichtungen drinnen und ich bin schon sehr gespannt darauf. Letztens hatten wir ja die Version, wo auch welche nach Zahnpasta, Gras usw. geschmeckt haben und das war teilweise schon echt heftig. Aber auch irgendwie lustig, es hat so an "Harry Potter" erinnert :) (3,19 €)

Kaiser Bonbons Japanische Minze - Die hatte ich schon mal und sie schmecken echt gut, sehr interessant ist dabei auch der flüssige Kern. Allerdings darf man sie nicht irgendwo liegen lassen, wo es recht feucht oder warm ist, denn dann werden sie irgendwie total matschig. (1,39 €)

Lipton Daily Boost Grüntee - Die Zusammenstellung klingt auf jeden Fall schon mal recht spannend: Kurkuma, Zitronenverbene, Ingwer und Vitamin C. Es gab auch noch die Sorte Beauty Time, die mit Zitronengras, Hibiskus, Granatapfelschalen und Vitamin C ist. Klingt auch sehr interessant. (2,49 €)

Lorenz Fluffy Nuts - Das sind Nüsse, die in einer Maishülle stecken. Ich habe die Sorte "Crème Fraiche" bekommen, es gab aber auch noch "Milde Paprika" und "Meersalz". Welche Variante wäre denn Euer Favorit?! (1,49 €)

Nippolino - Hier sind wieder die Nippolinos, die ja jetzt sehr oft in den Boxen drin sind, aber das finde ich richtig gut, denn diese Knusperpralinen schmecken richtig, richtig gut :) (2,69 €)

Pechkeks - Den wollte ich eigentlich an Halloween öffnen, hab es aber total verschwitzt, also habe ich ihn erst ein paar Tage später geöffnet. Und dieser Keks ist total schwarz gewesen, gegessen habe ich ihn nicht, denn er roch sehr künstlich und die Botschaft darin soll man ja mit Humor nehmen, aber sie war irgendwie seltsam. (1,50 €)

Moskovskaya Wodka Lemon - Wodka in der Dose, echt interessant, aber sowas trinke ich nicht, auch wenn es nur eine 0,15l Dose ist, da muß ich dann mal schauen wer die bekommt. (1,49 €)

Wasa Delicate Crackers - Sie sollen nach Meersalz schmecken und ich denke, die könnten mir ganz gut gefallen. Wenn man sie zum Beispiel mit einem Kräuterdip ißt oder mit Frischkäse :) (1,99 €)

Hans Freitag Flamingos - Die habe ich noch nie gesehen, finde ich aber irgendwie eine total süße Idee. Die Cookies sind in Flamingo-Form und mit Vollmilch-Schokolade und einem Hauch Frucht. Auf die bin ich auf jeden Fall auch schon sehr gespannt :) (0,99 €)

Hula Hoop Eierlikör - Auch etwas was ich nicht trinke, ich habe es einmal probiert, aber es war nicht wirklich was für mich. Aber vielleicht kann man ja davon eiin bißchen was in Kaffee tun oder so. Hat jemand da vielleicht Erfahrung mit?! (1,95 €)

Rauch Saft - Ich habe leider den Saft mit Cranberry-Geschmack erwischt, mir ist das ja irgendwie viel zu süß. Der andere wäre mit Mango und Orange gewesen, was mir auf jeden Fall besser schmeckt. (1,29 €)

Oettinger Alkoholfrei Hopfig - Ich trinke ja kein Bier, auch nicht alkoholfrei, aber mein Mann mag Oettinger Alkoholfrei ganz gerne. Es waren zwei Flaschen davon in der Box. (0,98 €)

Luvos Repair Maske - Die war als Geschenk mit dabei, aber ich vertrage ja keine Masken, von daher ist sie leider nichts für mich. Ein Preis war auch nicht mit angegeben, weil es ja ein Geschenk ist ;)


Es waren einige gute Produkte dabei, aber halt auch welche, die mich jetzt nicht so sehr begeistert haben. Die Box hat einen Wert von 21,44 €, damit liegt sie 6,45 € über dem Monatspreis. Wie findet Ihr die Oktoberbox?! Was wäre Euer Favorit daraus?!

1 Kommentar:

  1. Eine interessante Box, aber viele Dinge waeren jetzt auch nichts fuer mich, wie der Alkohol, am besten finde ich die Wasa Cracker.

    AntwortenLöschen